Für Nackenheim: Willi Bauer

Name:

  • Willi Bauer

Alter:

  • 67 Jahre

Familie:

  • verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Beruf:

  • Dipl.-Ing. Maschinenbau
  • ehemals tätig als Aufsichtsperson (technischer Angestellter) im Außendienst
  • Bereiche: Arbeitssicherheit und im Gesundheitsschutz
  • Unternehmensberatung und Durchführung von Seminaren zur Aus- und Weiterbildung

Politische Karriere:

  • seit vielen Jahren bei der FWG
  • seit 2011 als Kassenwart im Vorstand
  • Kassierer beim Weinfachausschuss
  • aktiv im Heimat- und Verkehrsverein
  • Mitglied bei der AWO in Nackenheim
  • aktiv beim Carneval-Verein Entenbrüder und Mitglied im Großen Rat

Schwerpunkte der ehrenamtlichen Arbeit:

  • Erhaltung und Ausbau unserer Kulturgüter durch aktive Unterstützung unserer Vereine
  • Planung von Entwicklungsmöglichkeiten für Infrastruktur, sozialen Einrichtungen und Tourismus

Warum sollten Sie mich wählen:

  • Mit meinem Wissen und meiner Berufserfahrung möchte ich, ohne Parteienzwang, in der freien Wählergemeinschaft FWG zur Weiterentwicklung von Nackenheim beitragen.

Darum engagiere ich mich kommunal:

  • Ich hatte in meinem Berufsleben als Außendienstmitarbeiter wenig Zeit etwas für meine Heimatgemeinde zu tun. Das will ich jetzt nachholen.

Dabei kann ich am besten von der Politik abschalten:

  • Mit meiner Familie und meinen Enkeln.
  • Tätigkeiten in Haus und Garten.
  • Fahrrad fahren.
  • Ich gehe in Nackenheim zum Ringen, zum Fußball und habe eine Dauerkarte bei Mainz05.