Für Nackenheim: Heinz-Peter Zimmermann

Name:

  • Heinz-Peter Zimmermann

Alter:

  • 54 Jahre

Familie:

  • ledig

Beruf:

  • staatlich geprüfter Weinbauwirtschafter
  • staatlich geprüfter Winzermeister
  • Landwirt, nebenberuflich Schadensgutachter für Hagelschäden

Politische Karriere:

  • In der FWG-Nackenheim seit 1993
  • Gemeinderat seit 1994
  • Verbandsgemeinderat seit 1999
  • seit 1994 Landwirtschaftsausschuß Ortsgemeinde und Verbandsgemeinde
  • 2014-2016 Fraktionsvorsitzender
  • zur Zeit Bau- und Planungsausschuß in der Verbandsgemeinde
  • Mitglied der FWG Fraktion in Nackenheim und in der Verbandsgemeinde

Schwerpunkte der ehrenamtlichen Arbeit:

  • Arbeitskreis Feuerwehr der Verbandsgemeinde
  • 25 Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv
  • engagiert im Sportverein Alemannia Engagiert
  • Aktiv im Carnevalverein
  • seit Gründung im Vorstand des Kerbevereines
  • engagiert und im Vorstand des Heimat- und Verkehsverein
  • 33 Jahre engagiert im Männergesangverein
  • Mitglied in Fußballverein

Warum sollten Sie mich wählen:

  • Damals wie heute gilt für mich: ich mache besser selbst etwas, anstatt mich über die Entscheidungen anderer am Stammtisch zu beschweren.

Darum engagiere ich mich kommunal:

  • Mit der geplanten Einführung von Wiederkehrenden Beiträgen zum Ausbau der Ortsstraßen, zu denen Günther Zerbe, der damalige FWG-Vorsitzende, als einziger im Gemeinderat gegen diese ungleiche Kostenverteilung Stellung mahm, trat ich mit vielen anderen Nackenheimer Bürgern der FWG bei.
  • Auch heute noch macht mir die Arbeit im Gemeinderat Spaß und alle meine Entscheidungen treffe ich so, wie ich sie auch für mich selbst oder in meinem Betrieb treffen würde.
  • Dies ermöglicht mir die FWG, da wir frei und unabhängig von Parteizwängen bei unseren Abstimmungen sind.

Dabei kann ich am besten von der Politik abschalten:

  • bei Fahrradfahren, schwimmen, in der Sauna
  • bei Heimspielen und -Kämpfen unserer Fußballer und Ringer